Kommentare zur Bibel

Für uns Christen, die wir dazu stehen, daß die Bibel Gottes inspiriertes Wort ist, wird es entscheidend sein, ob wir die Bibel KENNEN und ANZUWENDEN wissen. Zwei Beispiele mögen das verdeutlichen: Damals äußerten die Sadduzäer, daß es keine Totenauferstehung gäbe. Die Antwort Jesu – kurz wie klassisch: „Gott ist nicht ein Gott der Toten, denn ER nennt …

05.08.2020

Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen.

2. Chronik 30,18-19

Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen.

Lukas 19,2-3